Steinarchiv, Infos zu Marmor, Granit und vielen Natursteinen


Das große Archiv der Natursteine

Name:

Solnhofener

Beschreibung:

Solnhofener ist ein hellbeiger Kalkstein mit zartem Farbspiel.
Herkunft: Deutschland
Gesteinsart: Limestone

Eignung:

Solnhofener ist für den Innenbereich geeignet. Außen mit Einschränkungen, z.B. für Fußboden und als Wandbelag.

Lieferformen:

als geschliffene Bodenplatte oder Fliese für Innen, als Polygonalplatte für den Garten.
Bearbeitung: geschliffen oder bruchrau.
Lagervorrätig: als geschliffene Bodenplatte in der Stärke von ca. 1 cm, als Terrassenplatte in polygonaler Form in 2 und 4 cm Stärke.

Anmerkung:

Solnhofener ist ein Stein, der um 1920 und dann wieder um 1960 großen Anklang bei den Bauherren fand.
Zur Zeit erlebt der Solnhofener eine Renaissance, ist aber heute in Fliesenform ein teurerer Stein als früher. Verlegte Solnhofener Böden wirken immer zeitlos elegant und sind gut zu pflegen.

Solnhofener

Bitte beachten Sie: Naturstein unterliegt von Charge zu Charge, einer natürlichen Farb- und Strukturschwankung. Die hier abgebildeten Muster können diese nur in einer Momentaufnahme wiedergeben, welche nur zu einer Vorabfarborientierung dienen soll. Wir empfehlen immer einen Besuch in unserem Lager, um das Material zu besichtigen.