Steinarchiv, Infos zu Marmor, Granit und vielen Natursteinen


Das große Archiv der Natursteine

Name:

Basalt-Lava

Materialbeschreibung:

Basalt-Lava, antrazit bis schwarz.
Basalt ist — betrachtet man sowohl das Festland als auch den Meeresgrund — der Stein mit der größten weltweiten Verbreitung.
Gesteinsart: basaltische Lava.

Eignung:

Basalt-Lava ist für innen und außen geeignet, wird aber meistens im Garten eingesetzt — als Terrassenplatte.

Lieferformen:

Terrassenplatte in 3 cm Stärke, mit geschliffener und offenporige Oberfläche.

Anmerkung:

Basalt-Lava entsteht, wenn dünnflüssiges, kieselsäurearmes Magma an der Erdoberfläche austritt und schnell erkaltet. Findet die Abkühlung allerdings langsamer statt, entstehen beim Aushärten oft meterlange eckige Basaltsäulen, die sehr dekorativ wirken.
Basalt-Lava wirkt besonders. Seit alters her in Gärten und als Zuwegung verbaut, ist er immer noch — oder schon wieder — der Stein für den Garten im Norden.
Kühl und elegant, rustikal und schön — das alles passt.

Basalt-Lava

Bitte beachten Sie: Naturstein unterliegt von Charge zu Charge, einer natürlichen Farb- und Strukturschwankung. Die hier abgebildeten Muster können diese nur in einer Momentaufnahme wiedergeben, welche nur zu einer Vorabfarborientierung dienen soll. Wir empfehlen immer einen Besuch in unserem Lager, um das Material zu besichtigen.